Für Kinder und Familien 

© Landeshauptstadt Mainz


10.06.2017, 16:00 - 23:00 Uhr

Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz

Programm Mainzer Museumsnacht 2017


"Nacht der Macht" im Museum für Antike Schiffahrt: »Die Macht, die die Mannschaft im Takt rudern lässt«

Die gelbe Eule fliegt wieder: Am Samstag, den 10. Juni 2017, öffnen 42 Mainzer Kunst- und Kulturinstitutionen zwischen 18 und 1 Uhr ihre Türen zur 11. Mainzer Museumsnacht.

Welche Rolle spielten Seekrieg und militärische Schiffahrt für den Erwerb, die Durchsetzung und die Demonstration von Macht?

Das finden Sie in der  im Museum für Antike Schiffahrt des RGZM mit Kriegsspielen zur See, Führungen und Improtheater "Musenkuss nach Ladenschluss" heraus.


Das Programm:

18 – 21 Uhr: Wir schmieden Schiffsnägel.

18 – 22 Uhr: Familien können sich auf eine Schatzsuche durch unsere Ausstellung begeben.

18 – 22 Uhr: In unserer Kinderwerkstatt könnt ihr euer eigenes „Schiffe versenken“ gestalten.

Führungen (Dauer 30 Minuten):

18:00 Uhr: „Schiffe versenken“ (Familienführung)

19:00 Uhr: Kriegsspiele zur See

20:00 Uhr: An der Grenze des Imperiums

21:00 Uhr: Kriegsspiele zur See

22:00 Uhr: An der Grenze des Imperiums

22:30 Uhr: Improtheater ( Musenkuss nach Ladenschluss) zu den Themen der Nacht

23:00 Uhr: Musikalischer Ausklang durch „Gretchens Pudel“


Das Weinhaus Michel erwartet Sie mich mit Ihren bekannten Weinen und leckeren Rheinhessischen Tapas!