öffentliche Führung 


3. Dezember 2017, 14:00 Uhr

Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz

Der Eintritt in das Museum ist frei!


für alle

Rammen und Entern. Militärische Schifffahrt im Römischen Reich

„ … fuhren sie auf ein gegebenes Zeichen hin mit den Rammspornen gegeneinander; niemand setzte sein Schiff zurück, ließ es aber auch nicht zu, dass sich der Feind von ihm losriss; wie einer ein Schiff durch Beschuss mit dem Enterhaken am Entkommen gehindert und  an sich herangezogen hatte, führten sie den Kampf aus derartiger Nähe …“.

So beschreibt Livius die dramatische Seeschlacht zwischen Tarentinern und Römern bei Sapriportis im 2. Punischen Krieg. Modelle seekampftüchtiger Schiffe sind in der Ausstellung des Museums ebenso zu sehen wie ein originaler Rammsporn. Wie vielfältig die Einsatzgebiete und Aufgaben der Flottensoldaten waren, kann man in dieser Führung erfahren.

Kosten

Erwachsene 3,- €, ermäßigt 2,- €, Familienkarte 6,- €