Öffentliche Führungen am RGZM

Für Kinder und Familien
 

Familiensonntag zum Römertag Rheinhessen »Wie man einen Fluss bewacht«

30.04.2017
Am Ende der Römerzeit finden sich entlang des Rheins in regelmäßigen Abständen kleine Kastelle,sogenannte Burgi. Damals, am Ende des 4. Jahrhunderts n. Chr., war der Limes als Grenze des Römischen Reiches längst aufgegeben worden. Die Burgi sollten den Rhein, die »nasse« Grenzedes Reiches, vor Eindringlingen schützen. Wir tauchen in die Zeit ein, in der auch die »Mainzer Römerschiffe«, die im Museum als Nachbauten bewundert werden können, auf dem Rhein Patrouille...

öffentliche Führung
 

Internationaler Museumstag: »Auf Spurensuche an den Mainzer Schiffswracks«

21.05.2017
Am 21. Mai 2017 ist Internationaler Museumstag. Unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ laden zahlreiche Museen an diesem Sonntag zu besonderen Aktionen ein: So auch das Museum für Antike Schiffahrt des RGZM. Wir begeben uns auf Spurensuche an den Mainzer Schiffswracks.

Für Kinder und Familien
 

Familiensonntag: »Wie ein ganzes Museum umzieht«

28.05.2017
Jeden letzten Sonntag im Monat lädt das RGZM Dich und Deine gesamte Familie am Nachmitag um 15 Uhr ins Museum ein. Während du (ca. ab 5 Jahren) zu einem Thema in unserer Ausstellung forschst und in der Kinderwerkstatt selbst aktiv wirst, schicken wir deine Familie zu einer passenden Themenführung durch die Ausstellung.