Öffentliche Führungen am RGZM

Für Kinder und Familien
 

Familiensonntag: »Wie ein ganzes Museum umzieht«

28.05.2017
Jeden letzten Sonntag im Monat lädt das RGZM Dich und Deine gesamte Familie am Nachmittag um 15 Uhr ins Museum ein. Während du (ca. ab 5 Jahren) zu einem Thema in unserer Ausstellung forschst und in der Kinderwerkstatt selbst aktiv wirst, schicken wir deine Familie zu einer passenden Themenführung durch die Ausstellung.

Workshop
 

Zeichnen im Museum? Sehen Lernen durch Zeichnen!

31.05.2017
Durch genaues Hinsehen entdecken Sie mit uns das Römisch-Germanischem Zentralmuseum einmal ganz anders. In dieser Veranstaltung nähern wir uns der Fassade des Kurfürstlichen Schlosses, mit all ihren Ecken und Kanten. Unser künstlerischer Leiter, Dipl. Des. (FH) Christian Weber vom Gegenstrich-Atelier, verrät Tipps und Tricks, um Ihre Zeichnung lebendig und spannend werden zu lassen.

öffentliche Führung
 

Reif für Kultur. Sieben Museen - Ein Projekt. »Gewinn lohnt das Risiko«

16.06.2017
Information, Austausch und Kontakte bietet die Fortsetzung der Reihe "Reif für Kultur" für alle Älteren und alle anderen, die sich "reif" genug fühlen. Die Mainzer Museumslandschaft ist vielfältig: Von "A" wie Archäologie über "D" wie Dom, "G" wie Gutenberg, "K" wie Kunst und "N" wie Naturgeschichte sprechen wir mit unseren Gästen über Exponate und Themen aus der Forschung der Museen.

Für Kinder und Familien
 

Familiensonntag: »Spektakel zu Wasser Wie man sich an eine glorreiche Vergangenheit erinnert«

25.06.2017
Die Seekriege aus der Eroberungszeit hatten einen wichtigen Platz in der Geschichte des Römischen Reiches. Und sie faszinierten die Bevölkerung noch lange. Ähnlich wie bei den Kämpfen der Gladiatoren in der Arena wurden damals auch spektakuläre Schaukämpfe mit Schiffen veranstaltet. Zur Unterhaltung des Volkes und um die Erinnerung an die Vergangenheit wachzuhalten, ließ man bemannte Flotteneinheiten im Seegefecht gegeneinander antreten.

Workshop
 

Zeichnen im Museum? Sehen Lernen durch Zeichnen!

02.07.2017
Durch genaues Hinsehen entdecken Sie mit uns das Römisch-Germanischem Zentralmuseum einmal ganz anders. In dieser Veranstaltung nähern wir uns der Fassade des Kurfürstlichen Schlosses, mit all ihren Ecken und Kanten. Unser künstlerischer Leiter, Dipl. Des. (FH) Christian Weber vom Gegenstrich-Atelier, verrät Tipps und Tricks, um Ihre Zeichnung lebendig und spannend werden zu lassen.