Wintervorträge 2016

Schon seit Jahrzehnten gewähren die Wintervorträge einem Interessierten Publikum Einblick in die aktuellen Forschungen am RGZM. Auch im Jahr 2016 möchten wir Sie wieder herzlich zu sechs Vorträgen einladen, bei denen wir über unsere eigene Arbeiten informieren.

Die Veranstaltungsreihe wird ausgerichtet von der Gesellschaft der Freunde des RGZM.

 

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Termine im Frühjahr 2016. Für nähere Informationen zu den Veranstaltungen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link.

Dienstag, 12. Januar 2016, 18.15 Uhr
»Dizzon, trage [den Helm] in Gesundheit« – Segmenthelme der kaiserzeitlich-römischen bis frühbyzantinischen Armee
Dr. Christian Miks

Dienstag, 19. Januar 2016, 18.15 Uhr
Der Krieger von Mondragon (dép. Vaucluse) –Eine archäologische Spurensuche zu einer keltischen Statue
Dr. Martin Schönfelder

Dienstag, 26.01.2016, 18.15 Uhr
Alchemy, precious metals and counterfeiting techniques in Byzantium
Gerasimos Merianos (Athen)

Dienstag, 02. Februar 2016, 18.15 Uhr
»Dem heiligen Konstantin« – Überlegungen zum historischen Kontext eines frühbyzantinischen Silberhorts
Dr. Benjamin Fourlas

Dienstag, 16. Februar 2016, 18.15 Uhr
»Die Geschöpfe dieser Erde sind ein Buch und ein Gemälde und ein Spiegel unseres Seins« – Tiere in awarischen Gräbern des 7. und 8. Jahrhunderts
Dr. des. Henriette Kroll

Dienstag, 23. Februar 2016, 18.15 Uhr
Kampf, Folter, Tod – Das bandkeramische Massengrab von Schöneck-Kilianstädten (Lkr. Main-Kinzig)
Christian Lohr M.A.

Dienstag, 01. März 2016, 18.15 Uhr
Kriegsbeute, Statussymbol, Glaubenszeichen – Granatschmuck der angelsächsischen Eliten des 5.-7. Jahrhunderts
Alexandra Hilgner M.A.