Wintervorträge 2018

Schon seit Jahrzehnten gewähren die Wintervorträge einem Interessierten Publikum Einblick in die aktuellen Forschungen am RGZM. Auch im Jahr 2015 möchten wir Sie wieder herzlich zu sieben Vorträgen einladen, bei denen wir über unsere eigene Arbeiten informieren.

Die Veranstaltungsreihe wird ausgerichtet von der Gesellschaft der Freunde des RGZM.

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Termine im Frühjahr 2018. Für nähere Informationen zu den Veranstaltungen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link.
  

Programm

Dienstag, 23. Januar 2018, 18.15 Uhr
Der Feind im Innern – Von der Salzproblematik in der Eisenkonservierung
Vera Garvens B.A., Sandra Kaiser M.A.
mehr erfahren
 

Dienstag 6. Februar 2018, 18.15 Uhr
Not macht erfinderisch – Wirtschaftskrise im 7. Jahrhundert?
PD Dr. habil. Dieter Quast, Alexandra Hilgner M.A.
mehr erfahren

Dienstag 6. März 2018, 18.15 Uhr
Bruch mit der Tradition? Veränderungen der städtischen Lebenswelten des christlich-frühbyzantinischen Assos (Türkei)
Prof. Dr. Beate Böhlendorf-Arslan
mehr erfahren
 

Dienstag 20. März 2018, 18.15 Uhr
Vom Dorf zur Megacity. Wie hat Sesshaftigkeit unser Leben in den letzten 10.000 Jahren verändert?
Dr. Alexandra Busch, Prof. Dr. Detlef Gronenborn, Prof. Dr. Rainer Schreg
mehr erfahren
 

Dienstag 10. April 2018,  18.15 Uhr
An den Ufern des Nils – Eine frühbyzantinische Werkstatt für Buntmetallgefäße auf Elephantine/Assuan
Dr. Jörg Drauschke
mehr erfahren
 

Dienstag 17. April 2018, 18. 15 Uhr
Archäologie von ungeahntem Ausmaß – Die römischen Töpfereien von Speicher und Herforst (Südeifel)
Dr. Angelika Hunold, Dr. Holger Schaaff
mehr erfahren
  

Dienstag 24. April 2018, 18. 15 Uhr
Zurück zur Quelle: Die Herkunftsbestimmung von Basaltwerkzeugen in der südlichen Levante
Dr. Tatjana Gluhak
mehr erfahren