Pressemitteilungen des Römisch-Germanischen Zentralmuseums

Pressemitteilung | 22. Mai 2017

Mainz als Gastgeber für internationales Graduierten-Netzwerk


Mainz. „Being a part of the network“ könnte man als das Motto des jährlichen internationalen Zusammenkommens von Promovierenden aus Princeton, Oxford, Wien, Berlin (Freie Universität) und Mainz bezeichnen. Das siebte Seminar des...

Pressemitteilung | 5. Mai 2017

Grundsteinlegung am Neubau des Römisch-Germanischen Zentralmuseums


Mainz. Der Grundstein ist gelegt: Mit dem traditionellen Einmauern von symbolträchtigen Gegenständen am neu gelegten Fundament in der Mainzer Neutorstraße hat am 5. Mai 2017 die Rohbauphase für das neue Römisch-Germanische...

Pressemitteilung | 24. April 2017

Wovon zehren in der Krise? Neues Forschungsprojekt zielt auf die Erforschung von Versorgungsstrategien der frühbyzantinischen Stadt Caričin Grad


Mainz/Kiel. Staatliche Fürsorge und private Vorsorge sind zwei Strategien der Absicherung von Risiken und Krisenbewältigung, die aus aktuellen Debatten um Renten und Krankenversicherung bekannt sind. Wovon aber zehren wir, wenn...

Pressemitteilung | 19. April 2017

Schließung der Ausstellungsräume des Römisch- Germanischen Zentralmuseums im Kurfürstlichen Schloss


Mainz. Zur Mainzer Museumsnacht, 10. Juni 2017, wird das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) zum letzten Mal die Pforten des Kurfürstlichen Schlosses für seine Besucherinnen und Besucher geöffnet halten. Danach bereitet sich...

Pressemitteilung | 30. März 2017

In der Liga der Großen: Römerbergwerk Meurin für „European Museum of the Year Award“ nominiert


Kretz / Zagreb. Zusammen mit 23 anderen europäischen Museen ist das Römerbergwerk für den prestigeträchtigen Preis nominiert, am 6. Mai kommt es in Zagreb zur Bekanntgabe des Gewinners. Streng genommen geht das Kretzer Museum mit...

Pressemitteilung | 20. Februar 2017

Preisträger des „Prix Européen d’Archéologie Joseph Déchelette 2016“ zu Forschungszwecken im Römisch- Germanischen Zentralmuseum


Mainz. Die hauseigene Sammlung des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) steht dem Preisträger des „Prix Européen d’Archéologie Joseph Déchelette 2016“ offen: Zu weiteren Forschungszwecken erhält der Archäologe Dr. Eneko...

Pressemitteilung | 7. Februar 2017

mainzedZWEI17: Zweite Fishbowl-Diskussion im Museum für Antike Schiffahrt des RGZM


Mainz. Unter dem Motto „Bereit zu teilen?“ folgten acht Expert(inn)en der Einladung vom Mainzer Zentrum für Digitalität in den geistes- und Kulturwissenschaften (mainzed) ins Museum für Antike Schiffahrt des RGZM und äußerten...

Pressemitteilung | 30. Januar 2017

Sammeln, Clustern und Auswerten in Olympia: DFG bewilligt RGZM und DAI Forschungsprojekt


Mainz/ Berlin. Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt dreijähriges Kooperationsprojekt des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) mit der Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) zu Weihgaben im...

Pressemittelung | 29. Dezember 2016

Ausgrabungskampagne 2016 in der antiken Stadt Assos (Türkei) - abgeschlossen


Mainz. Die Arbeiten an dem im letzten Jahr entdeckten Xenodochium (Gasthaus) sind in diesem Jahr durch die Freilegung mehrerer angeschlossener Räume komplettiert worden. Das etwa 360 qm große Areal gibt Anzeichen auf, dass dort...

Pressemitteilung | 15. Dezember 2016

Erstes umfassendes Handbuch zum Byzantinischen Reich in deutscher Sprache erschienen


Mainz. In Kooperation mit dem Metzler Verlag in Stuttgart hat der Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz (LWC Byzanz) das erste umfassende und interdisziplinäre Handbuch zum Byzantinischen Reich fertiggestellt. Das Handbuch-Projekt...

Pressemitteilung | 18. November 2016

8 Objekte, 8 Museen beim Google Cultural Institute


Erste gemeinsame Ausstellung der Leibniz-Forschungsmuseen weltweit online verfügbar: Die Leibniz-Gemeinschaft und das Google Cultural Institute ermöglichen weltweiten Online-Zugang zur Ausstellung „8 Objekte, 8 Museen“, der...

Pressemitteilung | 07. November 2016

8 Objekte, 8 Museen - eine simultane Ausstellung der Leibniz- Forschungsmuseen


Leibniz-Forschungsmuseen stellen erstmals gemeinsam aus: Warum taucht eine Mückenart aus Neuseeland plötzlich am Rhein auf? Wie geben nach fast 200 Jahren getrocknete Pflanzen den Krankheitserreger preis, der im 19. Jahrhundert...

Pressemitteilung | 30. August 2016

Archäologische Grabungen: Wallanlage am Kapellenberg im Fokus


Mainz/Hofheim. Auch 2016 gräbt ein Team von Archäologen wieder am 6000 Jahre alten, jungsteinzeitlichen Fundplatz auf dem Kapellenberg bei Hofheim am Taunus. Die siebte Grabungskampagne auf der etwa 45 Hektar großen Wallanlage...

Pressemitteilung | 22. August 2016

Aktuelle Byzanz-Forschungen aus Mainz werden beim 23. Internationalen Byzanz-Kongress in Belgrad vorgestellt


Mainz/Belgrad. Vom 22. bis 27. August findet der 23. Internationale Kongress Byzantinischer Studien in Belgrad statt. Der Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz (LWC Byzanz) und das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) sind mit...

Pressemitteilung | 22. Juli 2016

Das Römisch-Germanische Zentralmuseum erhält Zertifikat zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Mainz/ Berlin. Dass Familie und Beruf im Arbeitsleben vereinbar sind, ist dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum (RGZM) nun offiziell über ein Zertifikat des in Berlin ansässigen Dienstleisters „berufundfamilie Service GmbH“...

Pressemitteilung | 12. Juli 2016

Die Inventarbücher des Römisch-Germanischen Zentralmuseums sind ab sofort online zugänglich


Mainz. Transparenz durch unmittelbaren Einblick in die Museumsarbeit des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) erhält die interessierte Öffentlichkeit über eine Datenbank auf der eigenen Webseite des...

Pressemitteilung | 30. Juni 2016

Das RGZM auf dem Weg zum Museum für alle: Erste Phase des Projektes „Tasten-Wahrnehmen-Verstehen“ gestartet


Mainz. Fühlen, Tasten und Hören bringt künftig blinden und sehbehinderten Menschen im Museum für Antike Schiffahrt des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) Archäologie und die Geschichte der römischen Schiffahrt auf...

Pressemitteilung | 08. Juni 2016

Übersee-Netzwerk für Promovierende zwischen Mainz, Berlin, Wien, Oxford und Princeton


Mainz. Im Rahmen des sechsten „Graduate Exchange“ zum Forschungsthema Byzanz kamen verschiedene Vertreter akademischer Einrichtungen mit Dissertationsvorhaben an der Universität Princeton zusammen. Der Leibniz-WissenschaftsCampus...

Pressemitteilung | 19. April 2016

Deutsche Delegation erhält Führung durch das Ägyptische Museum in Kairo


Kairo. Gleich zwei Führungen für die Deutsche Delegation ermöglichten die Restauratoren des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) Katja Broschat und Christian Eckmann. Die Politiker hatten während eines Aufenthalts in...

Pressemitteilung | 19. April 2016

Das RGZM beginnt wissenschaftliche Forschungsarbeiten am »Tassilokelch«


Mainz. Für wissenschaftliche Untersuchungen ist der »Tassilokelch« am Montag, den 18. April aus dem Benediktinerkloster Stift Kremsmünster in Oberösterreich ins Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) nach Mainz angeliefert...

Pressemitteilung | 07. April 2016

RGZM eröffnet Sonderausstellung mit Videokünstlerin Sarah Mock


Mainz. »PHASO. Was von uns bleibt« ist der Titel der Sonderausstellung, die ab dem 7. April im Kurfürstlichen Schloss zu sehen ist. Unter der Teilnahme des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Mainz wurde die Ausstellung am...

Presseinformation | 03. Februar 2016

Erste mainzed-Veranstaltung zum Thema Digitälität und Diversität verzeichnet über 100 Teilnehmer


Mainz. Hochkarätige Gäste, ein diskutierfreudiges Publikum und das ansprechende Ambiente des Museums für Antike Schiffahrt (RGZM) verhalfen der ersten Veranstaltung von mainzed am vergangenen Freitag zum Erfolg. In einer...

Presseinformation | 17. Dezember 2015

Wissenschaftliche Restaurierung der goldenen Totenmaske des Tutanchamun abgeschlossen


Kairo. Nach Restaurierungsarbeiten wurde die erneut restaurierte Maske am Abend des 16. Dezember aus dem Restaurierungslabor in ihre Vitrine des Ägyptischen Museums verbracht und kann von Besucherinnen und Besuchern im Museum...

Presseinformation | 16. November 2015

Lukas Werther mit dem Kurt-Bittel-Preis ausgezeichnet


Heidenheim/Mainz. Am 13. November 2015 wurde der Archäologe Lukas Werther, ehemaliger Stipendiat des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, für seine Dissertation zur Entwicklung von drei süddeutschen Kleinräumen zwischen Früh- und...

Pressemitteilung | 5. November 2015

RGZM eröffnet »Intervention« zum Thema Macht


Mainz. Mit »Codes der Macht. Mit 16 auf den Thron« eröffnete das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) am 5. November eine erste Präsentation, die den Weg zum neuen Museum bereiten soll. Denn mit dem Umzug in den Neubau wird...

Pressetermin am 14. und 15. November 2015

Tage der offenen Tür in den Werkstätten des RGZM

14.11.2015 - 15.11.2015
Am 14. und 15. November lädt das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) wieder zu einem Besuch in seine Restaurierungswerkstätten ein. An beiden Tagen der offenen Tür lassen sich die Restauratorinnen und Restauratoren »über die...

Pressetermin am 5. November 2015

Ausstellungeröffnung »Codes der Macht. Mit 16 auf den Thron«

05.11.2015
Das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) richtet seine Forschung neu aus. Der Beitrag, den archäologische Forschung mit ihrem weit zurück reichenden Blick für die Bearbeitung und Bewältigung von Problemstellungen des...

Presseinformation | 13. Oktober 2015

Die Totenmaske des Tutanchamun – Restaurierung und technologische Untersuchung


Kairo. Für die Durchführung der Arbeiten wurde die Maske des ägyptischen Pharao Tutanchamun am 10. Oktober 2015 vorübergehend in eine eigens dafür ausgerüstete Werkstatt am Ägyptischen Museum in Kairo verbracht.

Pressemitteilung | 18. September 2015

Archäologisches Zentrum Mainz: Spatenstich erfolgt


Mainz. Am 18. September erfolgte am Bauplatz neben dem Museum für Antike Schiffahrt der Spatenstich für das Archäologische Zentrum, welches neue Räumlichkeiten für das derzeit im Kurfürstlichen Schloss beheimatete...

Einladung & CALL FOR PAPERS | 10. September 2015

Tagung "Museen – Orte des Authentischen?" | 3./4. März 2016


Am 3. und 4. März 2016 veranstaltet der Leibniz-Forschungsverbund „Historische Authentizität“ in Mainz die internationale und interdisziplinäre Tagung „Museen – Orte des Authentischen?“. Sie wendet sich disziplinenübergreifend an...

Pressemitteilung | 9. September 2015

Forschungen am RGZM zum Massengrab in der steinzeitlichen Siedlung Schöneck-Kilianstädten


Mainz. In der gestrigen Ausgabe des hochrangigen internationalen Wissenschaftsjournals »Proceedings of the Academy of Sciences« wurden die anthropologischen Untersuchungsergebnisse zu einem Massengrab aus der Zeit um 5000 v. Chr....

Pressemitteilung | 1. September 2015

Ausgrabungen in Assos (Türkei): Byzantinischer Gasthof gefunden?


Assos/Mainz. In der zurzeit noch laufenden zweiten Ausgrabungskampagne des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten und am Römisch-Germanischen Zentralmuseum (RGZM) angesiedelten Projekts „Entwicklung der Stadt...

Pressemitteilung | 6. August 2015

Archäologische Grabungen im Vorderbereich des Kapellenbergs bei Hofheim am Taunus


Mainz/Hofheim. Auch 2015 gräbt ein Team von Archäologen wieder am 6000 Jahre alten, jungsteinzeitlichen Fundplatz auf dem Kapellenberg bei Hofheim am Taunus. Bei der mittlerweile sechsten Grabungskampagne auf der etwa 45 Hektar...

Pressemitteilung | 10. Juli 2015

Mainzer Diskussionsrunde thematisiert Förderung des internationalen Terrors durch Antikenhandel


Mainz. Mit Meldungen über systematische Plünderungen archäologischer Stätten und Museen wie auch die gezielte Vernichtung von Kulturgut in Krisengebieten sieht sich eine entsetzte Weltöffentlichkeit derzeit konfrontiert. Nachdem...

Pressetermin am 10. Juli 2015

Krieg gegen die Zivilisation. Fördert der Handel mit Antiken den internationalen Terror?


Mit Entsetzen verfolgt die Weltöffentlichkeit derzeit die gezielte Vernichtung von Kulturgut und die systematische Ausplünderung archäologischer Stätten zur Finanzierung von Kriegsparteien und Versorgung eines internationalen...

Pressemitteilung | 28. April 2015

Mayener Archäologen kooperieren mit UNESCO-Lehrstuhl in Brünn


Mainz/Brünn. Das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) in Mainz und der UNESCO-Lehrstuhl für Museologie und Weltkulturerbe am Institut für Archäologie und Museologie der Universität Brünn/Tschechien haben eine Kooperation auf...

Presseinformation zur Eröffnung am 8. Mai 2015

Die Antike Technikwelt am Römerbergwerk Meurin


Am Freitag, dem 8. Mai 2015 wird die Antike Technikwelt am Römerbergwerk Meurin in einem ersten Abschnitt offiziell eröffnet. »Vom Steinbruch zum Palast« – unter diesem Motto wird der Besucher in die Welt des römischen und...

Terminankündigung | 1. und 8. April 2015, jeweils 10 – 13 Uhr

Kinderwerkstatt in den Osterferien


Mainz. An zwei Terminen in den Osterferien können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren spielerisch mehr über die Vergangenheit erfahren. Ob ein römisches Frühlingsfest gestalten oder einem antiken "Wurm" nachspüren – an beiden...

Pressemitteilung | 11. März 2015 (Vulkanpark)

Vulkanpark, ein ausgezeichneter „Außerschulischer Lernort“


Mendig. Vulkanparkeinrichtungen als neue SchUR-Stationen anerkannt.

Pressemitteilung | 9. März 2015 (Monrepos)

MONREPOS kocht auf: „Wilde Kost aus der Museumsküche“


Neuwied. „Paläo-Diät“ ist in aller Munde – aber was verbirgt sich hinter diesem populären Schlagwort wirklich? Das „Schloss der Forscher“ hat sich nun dieser ureigenen Thematik angenommen und daraus ein fundiertes...

Pressemitteilung | 3. März 2015

Erster Band der Publikationsreihe »Byzanz zwischen Orient und Okzident« erschienen


Mainz. Mit dem Tagungsband »Der Doppeladler. Byzanz und die Seldschuken in Anatolien vom späten 11. bis zum 13. Jahrhundert« legt der Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz: Byzanz zwischen Orient und Okzident den ersten Band seiner...

Pressetermin

Projektwoche »Spieltrieb« im Römisch-Germanischen Zentralmuseum


Mainz. Eine außergewöhnliche Kooperation zwischen Förderschulen, dem Zentrum für selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung (ZsL) und dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum (RGZM).

Presseinformation | 27. Januar 2015

Pharaonen-Bart: RGZM-Restaurator mit Schadensanalyse betraut


Kairo/Mainz. Christian Eckmann, derzeitig mit einem Restaurierungsprojekt in Kairo betraut, wurde Freitag vergangener Woche von Antikenminister Mamdouh el-Damaty um Hilfe gebeten. Grund dafür war der abgefallene Bart der...

Pressemitteilung | 27. Januar 2015

MONREPOS - Lohnendes Ausflugsziel für einen abwechslungsreichen „Entdeckertag“


Neuwied. Zum Jahresanfang wird in MONREPOS, dem „Schloss der Forscher“, eine positive Bilanz gezogen. Aufgrund des großen Zuspruchs seiner Besucher wurde die ganzjährige Öffnung des Museums von Dienstag bis Sonntag beschlossen....

Pressemitteilung | 22. Januar 2014

Römisch-Germanisches Zentralmuseum gibt aus Raubgrabung stammende Antiken an Italien zurück


Mainz. Am 22. Januar 2015 übergab Generaldirektor Falko Daim im Beisein von Wissenschaftsstaatsekretär Thomas Deufel einen sechstausend Jahre alten Grabfund an die Republik Italien. Die sieben Objekte – darunter ein kostbares...

Pressetermin am 22. Januar 2015

RGZM gibt aus Raubgrabung stammende Antiken an Italien zurück


In der Obhut des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) befindet sich ein bedeutender, etwa sechstausend Jahre alter Grabfund, der 1978 von Grabräubern in der Nähe von Laterza in Apulien entdeckt und geplündert wurde. Die...

Pressemitteilung | 11. Dezember 2014

Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz erhält 1,2 Millionen Euro Förderung


Mainz. Der Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz: Byzanz zwischen Orient und Okzident, eine Plattform für interdisziplinäre Byzanzforschung, war mit seinem im Mai 2014 eingereichten Förderantrag bei der Leibniz-Gemeinschaft...

Pressemitteilung | 17. Oktober 2014

Bischofspalast in Assos entdeckt?


Assos/Mainz. Während einer Grabungskampagne in der antiken Stadt Assos (Türkei) fanden Archäologen den Grundriss einer ehemals prachtvoll ausgestatteten Halle. Dabei könnte es sich um den Empfangsraum eines Bischofspalastes...

Presseinformation | 15. September 2014

Projekt »Aufstieg und Niedergang des Christentums in Südjordanien« an der JGU gestartet


Mainz. Am Arbeitsbereich Byzantinistik des Historischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität Mainz beginnt im September 2014 das DFG-geförderte Forschungsprojekt von Dr. Robert Schick zur Untersuchung der historischen und...

Pressemitteilung | 30. Januar 2014

Römisch–Germanisches Zentralmuseum etabliert internationales Forschungsprojekt »Caričin Grad«


Mainz. Das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) beginnt 2014 ein langfristiges interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Untersuchung der frühbyzantinischen Stadt Caričin Grad im heutigen Südserbien. Dieses wird in Kooperation...