Dr. Lutz Grunwald

wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Kompetenzbereich »Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte« (VAT)

Forschungsprojekte

Publikationen

  • G. Döhner / L. Grunwald, Mayener Keramikproduktion und Töpferofentechnologie von der römischen Epoche bis in das Spätmittelalter. In: H. Stadler (Hrsg.), Keramik zwischen Produktion, praktischem Gebrauch, Werbung, Propaganda und Mission. Tagungsband des 50. Internationalen Symposiums Keramikforschung Innsbruck Tirol, 25. bis 29. September 2017 (in Vorbereitung).
  • L. Grunwald, Die »Mayener Ware« zwischen Produkt, Handel und Distributionsgebiet (4. bis 14. Jahrhundert). In: M. Schmauder (Hrsg.), Keramik als Handelsgut. Produkt – Distribution – Absatzmarkt. Tagungsband Keramiksymposium 2016 Bonn (im Druck).
  • E. Hanning / G. Döhner / L. Grunwald / M. Herdick / A. Hastenteufel / A. Rech / A. Axtmann, Die Keramiktechnologie der Mayener Großtöpfereien: Experimentalarchäologie in einem vormodernen Industrierevier. Jahrb. RGZM 61, 2014 (im Druck).
  • L. Grunwald, Die spätmerowingischen und karolingischen Töpfereien von Mayen in der Eifel. Produktion – Warendistribution – historischer Rahmen (in Vorbereitung).
  • L. Grunwald, Die frühmittelalterliche Besiedlung von Kottenheim und ihre Wurzeln. Heimatbuch Landkreis Mayen-Koblenz 2018 (Koblenz 2017) 176-180.
  • L. Grunwald, Mayen in der Eifel und die Herstellung der »Mayener Ware« von der Mitte des 4. bis in die 1. Hälfte des 6. Jahrhunderts. Archäologisches Korrespondenzblatt 46, 2016, 345-361.
  • E. Hanning / G. Döhner / L. Grunwald / A. Hastenteufel / A. Resch / A. Axtmann / A. Bogott, Experimental Reconstruction and Firing of a 5th/6th Century Updraft Kiln from Mayen Germany. In: Experimentelle Archäologie in Europa H. 15, 2016, 58-71.
  • L. Grunwald, Die Mayener Keramikproduktion der jüngeren Neuzeit: Vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. In: H. Schüller (Hrsg.), Mayen im Rückspiegel. Festschrift zum 725-jährigen Stadtjubiläum von Mayen in der Eifel (Mayen 2016) 184-201.
  • L. Grunwald, Produktion und Warendistribution der Mayener Ware in spätrömischer und frühmittelalterlicher Zeit. In: Chr. Later / M. Helmbrecht / U. Jecklin-Tischhauser (Hrsg), Infrastruktur und Distribution zwischen Antike und Mittelalter. Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter 8 (Lübeck, 2.-3. September 2013) (Hamburg 2015) 191-207.
  • L. Grunwald, Den Töpfern auf der Spur – Orte der Keramikherstellung im Licht der neuesten Forschung: Ein Résumé unter Berücksichtigung der Mayener Keramikproduktion. In: L. Grunwald (Hrsg.), Den Töpfern auf der Spur – Orte der Keramikherstellung im Licht der neuesten Forschung. RGZM – Tagungen 21 (Mainz 2015) 449-461.
  • L. Grunwald, Keramische Luxuswaren aus den spätmittelalterlichen Töpfereien von Mayen (Lkr. Mayen-Koblenz). Anmerkungen zu Werkstätten und zwei Krugfragmenten mit anthropomorphen Verzierungen. Archäologisches Korrespondenzblatt 45/1, 2015, 137-151.
  • L. Grunwald, Une céramique à destination du marché européen. La production de céramique médiévale de Mayen dans l’Eifel (Allemagne). In: F. Thuilier / É. Louis (Hrsg.), Tourner autour du pot... Les ateliers de potiers médiévaux du Ve au XIIe siècle dans l’espace européen. Publications du CRAHAM (Caen 2015) 511-519.
  • L. Grunwald, Keramik aus den Tuffbergwerken im Krufter Bachtal. In: H. Schaaff, Antike Tuffbergwerke am Laacher See-Vulkan. Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 107 = Vulkanpark-Forschungen 11 (Mainz 2015) 215-233.
  • L. Grunwald, Die spätmittelalterliche und neuzeitliche Keramikproduktion in Mayen in der Eifel. In: S. Glaser (Hrsg.), Keramik im Spannungsfeld zwischen Handwerk und Kunst. Beiträge des 44. Internationalen Symposiums Keramikforschung im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg, 19.-23. September 2011 (Nürnberg 2015) 63-76.
  • L. Grunwald, Männergesicht in Ton gebrannt. Archäologie in Deutschland 1, 2013, 53.
  • L. Grunwald, Unbekanntes Fundgut ans Licht der Forschung – Keramik aus frühmittelalterlichen Siedlungen des Moselmündungsgebietes. In: H. Siebenmorgen (Hrsg.), Blick nach Westen. Keramik in Baden und im Elsass. 45. Internationales Symposium Keramikforschung Badisches Landesmuseum Karlsruhe 24.-28.9.2012 (Karlsruhe 2013) 63-71.
  • R. Schreg / J. Zerres / H. Pantermehl / St. Wefers / L. Grunwald, Habitus – ein soziologisches Konzept in der Archäologie. Archäologische Informationen 36, 2013, 101-112.
  • L. Grunwald / R. Schreg, Frühmittelalterliche Siedlung und Gräberfelder in der Gemarkung von Neuwied-Gladbach – Forschungsgeschichte, Quellenbestand und Auswertung einer Altgrabung. Archäologisches Korrespondenzblatt 43/4, 2013, 569-585.
  • L. Grunwald, Anmerkungen zur spätmittelalterlichen und neuzeitlichen Keramikproduktion in Mayen, Landkreis Mayen-Koblenz, auf Basis archäologischer und schriftlicher Quellen. Koblenzer Geographisches Kolloquium 35 (Koblenz 2013) 5-17.
  • L. Grunwald / H. Pantermehl / R. Schreg, Hochmittelalterliche Keramik am Rhein – Ein Résumé. In: L. Grunwald / H. Pantermehl / R. Schreg (Hrsg.), Hochmittelalterliche Keramik am Rhein. Eine Quelle für Produktion und Alltag des 9. bis 12. Jahrhunderts. RGZM – Tagungen 13 (Mainz 2012) 251-253.
  • L. Grunwald, Heidentum und Gottglaube. Die Anfänge des Christentums an Mittelrhein und unterer Mosel aus archäologischer Sicht. In: N. Krohn / S. Ristow (Hrsg.), Wechsel der Religionen – Religion im Wechsel. Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 4 (Hamburg 2012) 149-162.
  • L. Grunwald, Die römischen und frühmittelalterlichen Töpfereien von Mayen. Eine zwischenzeitliche Standortbestimmung. In: M. Grünewald / St. Wenzel (Hrsg.), Römische Landnutzung in der Eifel. Neue Ausgrabungen und Forschungen. RGZM-Tagungen 16 (Mainz 2012) 111-129.
  • L. Grunwald, Anmerkungen zur Mayener Keramikproduktion des 9. bis 12. Jahrhunderts. In: L. Grunwald / H. Pantermehl / R. Schreg (Hrsg.), Hochmittelalterliche Keramik am Rhein. Eine Quelle für Produktion und Alltag des 9. bis 12. Jahrhunderts. RGZM – Tagungen 13 (Mainz 2012) 143-160.
  • L. Grunwald, Keramik für den europäischen Markt: die römischen und mittelalterlichen Töpfereien von Mayen/Eifel. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 27, 2011, 25-34.
  • L. Grunwald, Mindestens 1800 Jahre Handwerkstradition. Die Töpfereien von Mayen  im Überblick. Mayener Beiträge zur Heimatgeschichte 14 (Mayen 2011) 19-42.
  • L. Grunwald, Merowingerzeitliche Gräber unter dem Ortskern von Kärlich, Stadt Mülheim-Kärlich, Landkreis Mayen-Koblenz. In: Berichte zur Archäologie an Mittelrhein und Mosel 17 (Koblenz 2011) 25-34.
  • L. Grunwald, Bestattungsritus und Sachgut der Karolingerzeit im Moselmündungsgebiet. In: H.-H. Wegner (Hrsg.), Berichte zur Archäologie an Mittelrhein und Mosel 17 (Koblenz 2011) 281-392.
  • L. Grunwald, Die Mayener Keramikproduktion im Mittelalter. In: R. Mennicken / H.-W. Peine / S. Schöne / P. Stahl / H.-G. Stephan (Hrsg.), Keramische Begegnungen: Sachsen – Schlesien – Böhmen. (Raeren 2010) 150-155.
  • L. Grunwald, Mayener Keramik für den europäischen Markt. Archäologie in Deutschland 2, 2010, 52.
  • L. Grunwald, Die Mayener Keramikproduktion im Mittelalter. In: A. M. Glauben / M. B. Grünewald / L. Grunwald, Mayen am Übergang von Spätantike zu frühem Mittelalter. In: O. Wagener (Hrsg.), Der umkämpfte Ort – von der Antike zum Mittelalter. Beihefte zur Mediävistik 10 (Frankfurt am Main 2009) 150-156.
  • L. Grunwald, Eine neue Pressblechscheibenfibel der „Landoaldus-Gruppe“ und das frühe Christentum im Raum Ediger-Eller, Landkreis Cochem-Zell. In: O. Heinrich-Tamaska / N. Krohn / S. Ristow (Hrsg.), Dunkle Jahrhunderte in Mitteleuropa? Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 1 (Hamburg 2009) 73-98.
  • L. Grunwald, Karden und das frühe Christentum. Ein Beitrag aus archäologischer Sicht. Jahrbuch für den Kreis Cochem-Zell (Cochem 2009) 150-156.
  • L. Grunwald, Die Entstehung der Luftbildarchäologie im Raum Mayen-Koblenz. Plaidter Blätter 6 (Plaidt 2008) 69-87.
  • L. Grunwald, Winningen in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. In: F. Hoffbauer / W. Rummel Hrsg.), Winningen „ein feine wolgezogene gemain“ (Winningen 2007) 17-52.
  • L. Grunwald, Friesische Sceattas als Schlüssel zur Lösung? Anmerkungen zur Chronologie der jüngeren Merowingerzeit im Mittelrheingebiet. Archäologisches Korrespondenzblatt 37 Heft 3, 2007, 447-456.
  • L. Grunwald, Postumus – Valentinian I. – Avitus und dann? Anmerkungen zur Geschichte des Moselmündungsgebiets vom 3. bis in das 5. Jahrhundert n. Chr. Berichte zur Archäologie an Mittelrhein und Mosel 11 (Trier 2007) 361-373.
  • L. Grunwald, Engers von der Spätantike zum Frühmittelalter. In: ENGERS. Der Ort. Seine Geschichte (Horb am Neckar 2007) 26-43.
  • L. Grunwald, Das fränkische Gräberfeld von Koblenz-Lay. Berichte zur Archäologie an Mittelrhein und Mosel 12 (Trier 2007) 247-334.

   
 
Eine vollständige Zusammenstellung der Publikationen finden Sie hier.

Kontakt

Kompetenzbereich Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte des RGZM
An den Mühlsteinen 7
56727 Mayen

Tel.: +49 (0) 2651 / 70060-12

grunwald(at)rgzm.de