Selina Küst M.A.

wissenschaftliche Hilfskraft (Geschäftsstelle Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz)

  • Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz: Byzanz zwischen Orient und Okzident
  • Kompetenzbereich »Frühgeschichte und Byzanz«

Arbeits- und Forschungsgebiete

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisatorische Arbeiten
  • Recherche
  • Redaktion

Forschungsprojekte

Lebenslauf

  • 2007-2010 Ausbildung und Tätigkeit als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv im Stadtarchiv und historische Museen Karlsruhe
  • 2010-2013 Bachelorstudium der Christlichen Archäologie und Byzantinischen Kunstgeschichte in Mainz mit einer Abschlussarbeit über den frühchristlichen Märtyrerkult und das Pilgerheiligtum in Tebessa
  • seit 2013 Masterstudiengang Kunstgeschichte: Werke – Kontexte – Diskurse mit Schwerpunkt Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte an des Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Stipendien

  • April 2014-Juli 2015 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Interessensgebiete

  • Spätantiker Kirchenbau
  • Elfenbeinarbeiten
 

Kontakt

Römisch-Germanisches Zentralmuseum
Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie
Ernst-Ludwig-Platz 2
55116 Mainz

Tel.: +49 (0) 6131 / 9124-164

kuest(at)rgzm.de