Corpus Signorum Imperii Romani

Im Rahmen des auf internationaler Ebene erscheinenden Corpus Signorum Imperii Romani (Corpus der Skulpturen der römischen Welt) ist das RGZM für die geschlossene Edition aller skulptierten Steinrelikte der Römerzeit aus Deutschland verantwortlich. Grundlage der Einteilung sind die entsprechenden Museen in Deutschland, deren Bestände faszikelweise vorgelegt werden.

Eine Übersicht der erschienenen Bände erhalten sie in unserem Online-Shop.