Dr. Fritz Mangartz

wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Kompetenzbereich »Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte« (VAT)

Forschungsprojekte

Publikationen

  • F. Mangartz, »Vom Prahm gefallen«: Herkunft, Transportweg und Schicksal der Pfeilersteine für die Trierer Römerbrücke. In: T. Kernig, K. Nowak, G. Roth (Hrsg.), Alles was zählt…: Festschrift für Andreas Zimmermann (Bonn 2016) 227-232.
  • F. Mangartz, Tragejoche aus den Mühlsteinbrüchen von Mayen und Niedermendig (Lkr. Mayen-Koblenz). Archäologisches Korrespondenzblatt 43, 2013, 131-139.
  • F. Mangartz, Römerzeitliche Mühlsteinproduktion in den Grubenfeldern des bellerberg-Vulkans bei Mayen (lkr. Mayen-Koblenz). In: M. Grünewald / S. Wenzel (Hrsg.), Römische Landnutzung in der Eifel. Neue Ausgrabungen und Forschungen. RGZM-Tagungen 16 (Mainz 2012) 1-24.
  • F. Mangartz, Die byzantinische Steinsäge von Ephesos. Baubefund, Rekonstruktion, Architekturteile. Monographien RGZM 86 (Mainz 2010).
  • F. Mangartz, Römischer Basaltlava-Abbau zwischen Eifel und Rhein. Monographien RGZM 75 = Vulkanpark-Forschungen 7 (Mainz 2008).

Kontakt

Kompetenzbereich Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte (VAT)
An den Mühlsteinen 7
56727 Mayen

Tel.: +49 (0) 2651 / 70060-10

mangartz(at)rgzm.de