Neuerscheinung: Produktion und Recyceln von Münzen in der Spätantike | Produire et recycler la monnaie au Bas-Empire

Buchdaten

Jérémie Chameroy, Pierre-Marie Guihard (Hrsg.)

Produktion und Recyceln von Münzen in der Spätantike /
Produire et recycler la monnaie au Bas-Empire


RGZM - Tagungen
Band 29 (2016)
304 Seiten, 104 überwiegend farbige Abbildungen, 
21 x 29,7 cm, Softcover, fadengeheftet
ISBN  978-3-88467-270-9

Printausgabe: 48,- € | erhältlich in unserem Online-Shop


Inhalt

Viele Studien haben bisher die offizielle bzw. inoffizielle Münzproduktion spezifisch und getrennt behandelt. Die in diesem Band gesammelten Beiträge hingegen untersuchen die gegenseitigen Auswirkungen von Staat und Privaten in der Münzproduktion sowie die Anpassungs-fähigkeit des römischen Münzsystems an Krisensituationen. Numismatiker, Historiker und Archäologen behandeln hier die Münze im Hinblick auf drei Themen: Münzreformen und usus publicus, Münzgebrauch und lange Umlaufzeit der offiziellen bzw. inoffiziellen Münzsorten, Münzstätten und Offizinen im städtischen bzw. ländlichen Kontext.