Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums

Das Jahrbuch umfasst in der Regel drei Bände. Aufgenommen werden grundlegende, meist umfangreiche Beiträge zu den Forschungs-
schwerpunkten des Hauses in Deutsch wie auch den gängigen europäischen Sprachen. Das Profil des Jahrbuches wird einerseits von umfangreichen, auswertenden Beiträgen aus ganz Europa und darüber hinaus („Alte Welt“) sowie andererseits auch durch Aufsätze aus dem Umfeld der Sammlung des RGZM geprägt.

Die Beiträge des Jahrbuchs des RGZM stehen gleichzeitig mit Erscheinen auch online zur Verfügung und sind dank einer Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg unter folgendem Link abrufbar. Durch eine Schnittstelle sind die dort eingestellten Dateien auch in LeibnizOpen vertreten. Vorangegangene Ausgaben sollen kontinuierlich retrodigitalisiert werden.

Ab Jahrgang 62, 2015 entscheidet ein externer Redaktionsbeirat über die Annahme der Artikel (peer review). Ein Band beinhaltet den Jahresbericht über die Tätigkeit des RGZM.

 

Bitte richten Sie Ihre Bestellungen per Post, E-Mail, Fax oder Telefon an den Verlag des RGZM.

Abo-Formular

Richtlinien für Autoren

Schriftentausch

Zu Fragen des Schriftentausches kontaktieren Sie bitte Dr. Björn Gesemann, Bibliothekar des RGZM.

Inhaltsverzeichnisse und Artikelzusammenfassungen

Hier können Sie die Inhaltsverzeichnisse der letzten Jahrbücher sowie Kurzbeschreibungen der einzelnen Artikel (auf Deutsch, Englisch und Französisch).