Veranstaltungen

Museum für Antike Schifffahrt
 

Countdown Programm bis zur Schließung


Das Museum für Antike Schifffahrt kann auf eine fast 30-jährige Geschichte zurückblicken. Jetzt erhält es eine neue Dauerausstellung, deren Eröffnung für 2023 geplant ist. Deshalb schließt das Museum am 1. Juli vorübergehend. Um euch den Abschied zu versüßen, bieten wir ab dem 11. Juni verschiedene Veranstaltungen an.

Wird live gestreamt
 

Internationale Tagung: Celtic Gold - Society, Technology, Archaeometry

12.05.2022 - 14.05.2022
Das deutsch-französische Projekt CELTIC GOLD (2017-2022), an dem auch das RGZM beteiligt ist, veranstaltet seine Abschlusskonferenz vom 12.-14. Mai 2022 im Landesmuseum, Mainz. Diskutiert werden Aspekte zur Archäometrie und Technologie des Latène-Goldes und seinem Umfeld. Die englischsprachige Konferenz wird live auf Youtube übertragen.

Vortrag | Anmeldung erforderlich
 

Early Fire Use and Human Evolution

24.05.2022
Der niederländische Archäologe Prof. Dr. Wil Roebroeks von der Universität Leiden beschäftigt sich mit Forschungen zu Neandertalern und früheren Urmenschen und untersucht unter anderem, wie diese Feuer verwendeten, sich ernährten, Stein bearbeiteten und ihre Umwelt veränderten. Roebroeks ist einer der weltweit führenden Wissenschaftler auf diesem Gebiet und wird deshalb in diesem Monat mit dem Gutenberg Research Award, dem bedeutendsten Forschungspreis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz,...

öffentliche Führung
 

Geschichten aus dem Leben: Blussus – ein Unternehmer wird römisch

02.06.2022
Beleuchten Sie mit uns die Geschichten, die hinter unseren Objekten im Museum für Antike Schifffahrt stecken. Und erzählen Sie uns ihre Geschichten.

Vor dem Umbau
 

Familienfest: „Abschied und Aufbruch“

11.06.2022
Ein Museumsnachmittag mit Erzählungen, Spielen, Aktionen und Kurzführungen zum sich Verabschieden, in unbekannte Welten aufbrechen und zum Ankommen.

öffentliche Führung
 

Winter 1981/1982: Plötzlich Römerschiffe! Was nun?

12.06.2022
Erfahrt in dieser öffentlichen Führung alles über den Fund der Mainzer Römerschiffe.

öffentliche Führung
 

Winter 1981/1982: Plötzlich Römerschiffe! Was nun?

17.06.2022
Erfahrt in dieser öffentlichen Führung alles über den Fund der Mainzer Römerschiffe.

Kostenlose Kurzführungen
 

Einfach vorbeikommen!

18.06.2022
An diesem Samstag erwarten euch 10-minütige Blitz-Führungen im Museum für Antike Schifffahrt. Die Führungen zu Lieblingsexponaten beginnen zu jeder halben Stunde und sind kostenlos. Kommt einfach vorbei und schließt euch einer Führung an.

öffentliche Führung
 

Die Römische Flotte: Menschen und Schiffe

19.06.2022
Erfahrt in dieser öffentlichen Führung mehr über die Menschen in der römischen Flotte.

öffentliche Führung
 

Die Römische Flotte: Menschen und Schiffe

24.06.2022
Erfahrt in dieser öffentlichen Führung mehr über die Menschen in der römischen Flotte.

Kostenlose Kurzführungen
 

Einfach vorbeikommen!

25.06.2022
An diesem Samstag erwarten euch 10-minütige Blitz-Führungen im Museum für Antike Schifffahrt. Die Führungen zu Lieblingsexponaten beginnen zu jeder halben Stunde und sind kostenlos. Kommt einfach vorbei und schließt euch einer Führung an.

öffentliche Führung
 

Eine kleine Geschichte des Schiffbaus von der Steinzeit bis ins Mittelalter

26.06.2022
Seit Jahrtausenden versuchen Menschen, sich möglichst sicher und schnell auf dem Wasser fortzubewegen. Dabei haben sie immer wieder neue Lösungen gefunden, tragfähige und wasserdichte Schiffskörper zu bauen. Werft mit uns in dieser öffentliche Führung auf die Entwicklung von Schiffen – von Einbäumen der Steinzeit über bronzezeitliche Fellboote bis zu Schiffen aus römischer und mittelalterlicher Zeit.

Abends im Museum
 

After Work im Museum: Museum für Antike Schifffahrt - Abschied und Aufbruch

30.06.2022
Einmal im Monat laden wir Sie ein, mit uns ihren Arbeitstag entspannt bei Archäologie und Wein ausklingen zu lassen. Neben kostenfreien Kurzführungen um 18.15 Uhr und 19 Uhr, Rhein-Hessen-Tapas und leckerem Wein bieten wir Ihnen die besondere Atmosphäre unseres Museums - und das bei freiem Eintritt.

WissenschaftsCampus Mainz
 

Byzanz an frühneuzeitlichen Höfen. Rezeptionen, Konfrontationen und Projekte

10.11.2022 - 12.11.2022
Die Tagung widmet sich unterschiedlichen Dimensionen der Präsenz von Byzanz an frühneuzeitlichen Höfen. Dabei geht es z.B. um den Umgang mit Artefakten byzantinischer Provenienz, um Byzanz-Rezeptionen in der Herrschaftsrepräsentation und um das Wissen über Byzanz, das an einem Hof verfügbar war. Gefragt wird aber auch nach Konkurrenzen um das byzantinische Erbe und danach, inwieweit versucht wurde, das byzantinische Erbe wiederzubeleben und nutzbar zu machen.