Veranstaltungen

Bekanntmachung
 

Museen geschlossen


Unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen bei der Eindämmung des Coronavirus und aufgrund der Empfehlungen schließen wir unsere Museen bis auf Weiteres.

Neues aus den Museen
 

Bastelideen für Zuhause aus dem Museum für Antike Schifffahrt


Im Römischen Reich kannten sich die Menschen gut mit den Tieren aus, die im Meer leben. Man kannte die Arten und wusste vor allem, wie welche Fische schmecken. Unsere Fische haben wir nach römischen Darstellungen gezeichnet. Welches Material brauchst du?  KleberTonkartonBuntstifteScherePrickelnadelUnterlageFaden Wie wird’s gemacht?  Drucke dir unser PDF aus, hier kannst du es dir runterladen: Römische Prickelfische (PDF)Eine Seite des Bastelbogens klebst du auf ein...

Wettbewerb
 

Zum Mitmachen: "Alle in einem Boot"


Damit unseren jungen Besucherinnen und Besuchern zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, starten wir einen Wettbewerb. Unter dem Motto "Alle in einem Boot" können Kinder ihren kreativen Ideen zum Thema "Arche Noah" freien Lauf lassen.

öffentliche Führung
 

Abgesagt: Sonntagsführung XL: Mehr Verständnis als Wahrheit

19.04.2020
+++Mainzer Science Week »Mensch und Wahrheit« ist bis auf Weiteres abgesagt+++

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

ABGESAGT Illustrated Manuscripts from Ethopia

21.04.2020
Der Vortrag muss leider aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen entfallen.

für Kinder und Familien
 

Abgesagt: Dem Meer so nah. Wasser auf römischen Mosaiken

26.04.2020
+++ Der Familiensonntag ist bis auf Weiteres abgesagt +++

öffentliche Führung
 

Sonntagsführung XL: Macht macht mobil

26.04.2020
+++Die Mainzer Science Week »Mensch und Wahrheit« ist bis auf Weiteres abgesagt+++

öffentliche Führung
 

Rammen und Entern. Erinnerung an die glorreiche Vergangenheit der Flotte

03.05.2020
+++Die Führungen sind bis auf Weiteres abgesagt+++

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

Kleine Kirche, große Architektur. Neue Beobachtungen zur Sergios- und Bakchoskirche in Konstantinopel

13.05.2020
Kurzfristige Änderungen sind aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen möglich.

für Kinder und Familien
 

Ein Superfrachter für Menschen und Tiere: Die Arche

17.05.2020
+++Der Familiensonntag ist bis auf Weiteres abgesagt+++

öffentliche Führung
 

Perfekt für ihren Zweck. Allgemeine Führung zu den Mainzer Römerschiffen

24.05.2020
+++ Die Führungen sind bis auf Weiteres abgesagt +++

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

ABGESAGT Wolfgang Fritz Volbach als Museologe zwischen Italien und Deutschland: Sammlung und Rezeption christlicher und byzantinischer Kunst

27.05.2020
Der Vortrag muss aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen leider verschoben werden. Weitere Informationen folgen.

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 
öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

Legal Education in Byzantium: the Antecessors, the Basilica and the Nomophylax

16.06.2020
Ein Vortrag von Dr. Daphne Penna (Groningen). At the time of Justinian the law professors were called antecessors. Around 900, many Greek texts were collected into one massive legal compilation of sixty books, the Basilica (Imperial Laws), and from the tenth to the twelfth century scholia were added to the Basilica text. In the middle of the eleventh century the nomophylax (the guardian of laws) was John Xiphilinos who was appointed to serve at this position at the new established law school...

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 
öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

Retracing Connections: Byzantine Storyworlds in the Long Eleventh Century

30.06.2020
Ein Vortrag von Dr. Ingela Nilsson (Uppsala/Istanbul). During the long eleventh century (c. 950-c. 1100 CE), a host of core narratives that form the substructure of what we know today as Christian Orthodox culture were established in the 'Byzantine' world. Some were old stories that were systematically codified or rewritten, others were newly created or imported from other traditions. They concerned saints and commoners, heroes and devils, intellectuals and lunatics, in recognizably social...

öffentlicher Vortrag, WissenschaftsCampus Mainz
 

The Hodegetria Icon and Its Monastery in Constantinople between Byzantium and the West

01.07.2020
Ein Vortrag von Dr. Nicolas Melvani (Mainz). The Virgin Hodegetria is one of the most famous iconographic types of the Virgin and Child in Byzantine art. The icon’s prototype was housed in the monastery of the Hodegoi, an imperial foundation located in the southeastern part of Constantinople, not far from the Great Palace and the Hagia Sophia. The monastery, which was probably founded in the 8th century, first became famous as a pilgrimage site thanks to a miraculous spring within its...