öffentliche Führung 

Führung für Blinde und sehbeschädigte Menschen im Museum für Antike Schiffahrt (Foto: RGZM, I. Schmidts-Jütting).


17.11.2018, 11:00 - 12:30 Uhr

Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz


Die Mainzer Römerschiffe taktil

Eine Führung für blinde und sehbehinderte Menschen im Museum für Antike Schiffahrt.

Was sagen uns die historischen Wrackfunde der Mainzer Römerschiffe, welche Geschichten erzählen sie uns über die Entwicklung des römischen Mainz, das Leben der Römer oder die militärische Schifffahrt? Wie kann es Wissenschaftlern gelingen, aus nur wenigen Originalfragmenten nahezu detailgetreue Schiffsmodelle zu rekonstruieren? Antworten auf diese Fragen gibt unsere Führung im Museum für Antike Schifffahrt mit taktilen Stationen und Plänen, kontrastreichen Texttafeln und tastbaren Schiffsmodellen und Originalobjekten.

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt fünf Personen, jeweils zuzüglich einer Begleitperson.

Kosten

für die Führung 8,- €; der Eintritt in das Museum ist frei!
Die Begleitperson eines/einer Besuchers/Besucherin mit einem Schwerbehindertenausweis ist kostenfrei.

Anmeldung

Wir bitten Sie, sich und eventuelle Begleitpersonen bei uns anzumelden unter:
service(at)rgzm.de oder unter 06131 / 9124-170.

Blindenführhunde sind in unserem Museum herzlich willkommen.