öffentlicher Vortrag 

Die Forschungsdatenbank „Samian Research“ (RGZM).


10.03.2020, 18:15

Museum für Antike Schifffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz

Der Eintritt ist frei!

Im Anschluss lädt die Gesellschaft der Freunde des RGZM zu einem Umtrunk ein. 


Forschungsdatenbanken und Forschungstools am RGZM: Wozu eigentlich?

Ein Vortrag von Guido Heinz M.Eng., Dr. Allard Mees FSA und Florian Thiery M.Sc. in der Reihe »Wintervorträge«.

Am Römisch-Germanischen Zentralmuseum werden seit zwei Jahrzehnten Forschungsdatenbanken und Forschungstools fürs Internet entwickelt. Die Mitarbeiter der Wissenschaftlichen IT des RGZM geben in ihrem Wintervortrag Einblicke in ihre „digitale Küche“. Dabei zeigen sie auf, welche Datenbanken und Tools es gibt, für welche Forschungs-Communities sie entwickelt werden und was die Strategie dahinter ist. Nicht zuletzt widmen sie sich der Fragen, mit welchen digitalen Methoden dabei geforscht wird.

Im Anschluss des Vortragen laden wir Sie zu einem Umtrunk ein.

Zur Reihe »Wintervorträge«

Schon seit Jahrzehnten gewähren die Wintervorträge einem Interessierten Publikum Einblick in die aktuellen Forschungen am Römisch-Germanischen Zentralmuseum. Auch 2020 möchten wir Sie wieder mit Vorträgen über einige unserer Arbeiten informieren. Die Veranstaltungsreihe wird ausgerichtet von der Gesellschaft der Freunde des RGZM. Einen Überblick über alle Termine finden Sie hier.