Das Museum für Antike Schifffahrt hat seit 15. Mai 2020 wieder geöffnet. Unter Hygienemaßnahmen dürfen bis zu 30 Personen das Museum gleichzeitig besuchen; Foto: RGZM.



Institute und Bibliotheken geschlossen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Teilbereiche unserer öffentlichen Einrichtungen bis auf Weiteres geschlossen sind.

english version below

Liebe Besucherinnen und Besucher,

durch die Ausbreitung des Corona-Virus ist für uns alle eine neue Situation entstanden, in der es gilt umsichtig und verantwortungsbewusst zu handeln. Deshalb wollen wir da, wo wir dies als RGZM können, einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung von COVID-19 und zur gesundheitlichen Sicherheit jedes einzelnen leisten.

+++

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass wir unsere Institute und Bibliotheken bis auf Weiteres geschlossen haben. Dies betrifft die Fachbibliothek des RGZM und das Schloss Monrepos in Neuwied. Beim Umgang mit der Corona Pandemie halten wir uns an die Richtlinien der Landesregierung Rheinland-Pfalz sowie an die Empfehlungen des Robert Koch Instituts.

+++

Das Museum für Antike Schifffahrt hat seit dem 15. Mai 2020 unter Sicherheitsvorkehrungen wieder geöffnet.
zur Meldung

+++

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie online und auf unseren Social Media Kanälen mit uns in Kontakt bleiben. Dort werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten. Wir laden Sie ein mit uns gemeinsam archäologische Themen für jung und alt kennen zu lernen und mehr über Menschen und Objekte am RGZM zu erfahren.

Besuchen Sie uns auf facebook !

Wir wünschen Ihnen und uns Gelassenheit und hoffen auf bald.

Bleiben Sie gesund!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dear visitors,

The spread of the corona virus has created a new situation for all of us, in which we must act with caution and responsibility. Where it can, the RGZM wishes to contribute to slowing down the spread of COVID-19 and to the health and safety of each individual.

We therefore ask for your understanding that we are closing our institutes and libraries until further notice. This concerns the specialized library of the RGZM and Schloss Monrepos in Neuwied. In dealing with the Corona Pandemic, we are following the guidelines of the Rhineland-Palatinate state government and the recommendations of the Robert Koch Institute.

+++

The Museum of Ancient Seafaring has reopened on 15 May 2020 under safety regulations.

+++

We would be very pleased if you stay in touch with us online where we will keep you up to date. Visit our social media channels where together we can get to know about archaeological topics for young and old and learn about people and objects at the RGZM.

Visit us at facebook!

We wish calmness to all of us and hope to see you again soon. Stay healthy!

Links