für Kinder und Familien 


16.09.2018, 10:00 - 13:00 Uhr

Museum für Antike Schifffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz

Der Eintritt in das Museum ist frei!


Familien
Kinder

Spuren suchen, Geheimnisse entlocken – Von Holzwürmern und Bohrlöchern: Familiensonntag mit Kinderwerkstatt zu Thema Holzkonservierung

Objekten, die nicht reden können, Geheimnisse zu entlocken: Darum geht es unter anderem bei unserer Restaurierung am RGZM. Spuren, die Menschen hinterlassen haben, sind die Quelle unserer Forschung. Fachgerecht restauriert, verschafft uns das archäologische Objekt Zugang zu menschlichem Handeln und Denken: Wer hat es wie gemacht, wo, für wen und wofür?

Wie unterscheiden wir aber bei Holzobjekten, ob das Loch absichtlich vom Menschen gebohrt wurde oder zum Verfallprozess durch den Holzwurm gehört? Woher wissen wir wie alt das Holz ist, das die Archäologen gefunden haben? An den Wracks unserer Römerschiffe können wir diesen und noch anderen interessanten Fragen nachgehen.

Kinderwerkstatt

In der Kinderwerkstatt gestalten wir einen Torredo Navalis, die sogenannte Holzbohrmuschel als Handpuppe. Wenn ihr eine ausrangierte Socke zu Hause herumliegen habt, bringt sie bitte für die Bastelaktion mit.

Kurzführungen

Jeweils um 11 und 12 Uhr finden Kurzführungen durch das Museum statt.

Kosten

Erwachsene 3 €, ermäßigt 2 €, Familienkarte 6 €

Dauer: ca. 3 Stunden