Kurzstrecken- und Festzeitenpilger. Papyrologische Untersuchungen zum Pilgerwesen in byzantinischer und früharabischer Zeit

Wie pilgerte man, wo kam man unter, womit versorgte man sich auf Pilgerfahrten in Ägypten? Dies sind ganz konkrete Fragen, auf die das Teilprojekt auf Basis der papyrologischen Evidenz zum Pilgerwesen in byzantinischer und früharabischer Zeit Auskunft geben will.


Publikationen

  • Ch.-J. Gruber, Xenodocheia - eine Unterkunftsmöglichkeit für Pilger. Eine Untersuchung ihrer Verwaltung und Einbettung im byzantinischen Ägypten, in: D. Ariantzi, I. Eichner (Hrsg.), Für Seelenheil und Lebensglück: das byzantinische Pilgerwesen und seine Wurzeln. Conference at Mainz 2015 (Mainz 2018) 221-230.