Kooperation mit der Hochschule Mainz

Mit dem i3mainz – Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik der HMZ ist das RGZM durch eine langjährige Kooperation strukturell und personell verbunden. Gemeinsame Arbeitsfelder sind die geometrische Dokumentation von Funden und Befunden sowie die Verarbeitung, Analyse und Präsentation von Daten mit Raumbezug. Eine wichtige Rolle spielt die Erstellung von virtuellen 3D-Kopien und damit die Aufbereitung der erfassten 3D-Daten für Präsentationen, 3D-Drucke und Analysen einschließlich der Entwicklung von Werkzeugen zur Interpretation.

Weiterführende Links