öffentliche Führung 


08.11.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
Neutorstraße 2b
55116 Mainz


After Work im Museum: Eine Hand wäscht die andere. Spurensuche an einem römischen Handwaschgeschirr des 2. Jahrhunderts n. Chr.

Wir öffnen unsere Türen außerhalb der regulären Öffnungszeiten: Es erwarten Sie Kurzführungen, die Sie nach Feierabend mit lokalem Wein in besonderer Atmosphäre genießen können. Erleben Sie die Geschichte der antiken Schifffahrt mit Römerschiffen in Originalgröße.

In den 1980-er Jahren kaufte das RGZM im Kunsthandel ein reich mit Email verziertes, römisches Handwaschgeschirr, das aus einer Kanne und einer flachen Griffschale besteht. Das Ensemble wurde schon bald stilgeschichtlich in das zweite Jahrhundert n. Chr. datiert und – anhand von Vergleichsfunden –Werkstätten in Britannien zugeordnet.

30 Jahre später begeben sich Restauratoren und Wissenschaftler erneut auf Spurensuche. Unter Zuhilfenahme von Untersuchungsmethoden wie Röntgen, Materialanalyse (RFA) und die visuelle Auswertung der Oberfläche unter dem Mikroskop, soll den beiden Objekten ihre Geschichte entlockt werden.

Wo und wie wurde es produziert? Welche Materialien kamen zur Anwendung und sind sie typisch für die angenommene Zeit? Welche Spuren verraten etwas über das Schicksal der Objekte seit römischer Zeit bis heute? Eine spannende Geschichte, die auch die römischen Sitten und Gebräuche des Imperiums in den Provinzen beleuchtet. Und wir wollen nicht zuletzt deutlich machen, warum durch die Interessen des Kunsthandels Spuren verwischt werden und damit Antworten offen bleiben.

Mit dabei ist auch wieder das Mainzer Weinhaus Michel, das uns mit leckeren Weinen und Rheinhessen Tapas versorgt.

Kurzführungen

Die kostenfreien Kurzführungen finden jeweils um 18.30 und um 19.30 Uhr statt.

#AfterWorkSketching

Malen oder zeichnen Sie gerne? Sind Sie mit "Urban Sketching" vertraut oder sind Sie sogar ein Urban Sketcher? Dann kommen Sie vorbei und nehmen Sie Ihren Skizzenblock mit! Wir freuen uns über künstlerische Blicke auf unsere Objekte im Museum! 

After Work - Reihe  |  Termine 2018

Donnerstag, 13. September 2018, 18 - 21 Uhr
After Work im Museum 
Federleicht und doch robust. Konservierung archäologischer Holzobjekte am RGZM

kostenfreie Kurzführungen um 18.30 und 19.30 Uhr

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 18 - 21 Uhr
After Work im Museum 
Zarte Spuren vom großen Ganzen. Ein sehr genauer Blick auf die Mainzer Schiffswracks
kostenfreie Kurzführungen um 18.30 und 19.30 Uhr

Donnerstag, 8. November 2018, 18 - 21 Uhr
After Work im Museum 
Eine Hand wäscht die andere. Spurensuche an einem römischen Handwaschgeschirr des 2. Jahrhunderts n. Chr.
kostenfreie Kurzführungen um 18.30 und 19.30 Uhr

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18 - 21 Uhr
After Work im Museum 
Wiederbelebt. Ein römischer Frachter in der virtuellen Realität
kostenfreie Kurzführungen um 18.30 und 19.30 Uhr