Themenwoche: Restaurierung am RGZM 


06.11.2018, 18:15

RGZM | Römisch-Germanisches Zentralmuseum
im Kurfürstlichen Schloss
Ernst-Ludwig-Platz 2
55116 Mainz


Neufund eines mittelalterlichen Goldschmiede-Reliquiars aus der Mainzer Altstadt – und wie das Unsichtbare sichtbar gemacht wird

Anlässlich der zweiten Themenwoche „Restaurierung am RGZM“ stellt unser Restaurator Matthias Heinzel die Forschungsergebnisse der Untersuchungen eines seltenen Reliquienanhängers aus Mainz vor.

Dieser kam 2008 bei Ausgrabungen im „Dalberger Hof“ zu tage, wurde anschließend in der Direktion Landesarchäologie restauriert und befindet sich seit September 2016 im RGZM. Dort wurde er hinsichtlich seiner Herstellung untersucht und seine Materialien analysiert.

Der Reliquienanhänger stammt aus dem 12. Jahrhundert, hat die Form eines Vierpasses, besteht aus vergoldetem Kupfer und ist mit Email überzogen. In den einzelnen Emailfeldern befinden sich religiöse Darstellungen von Christus, den vier Evangelisten, Maria und den Heiligen.

Aufgrund dieser Darstellungen und der Konstruktion des Anhängers müssen sich im Inneren Reliquienpäckchen befinden. Diese waren auf ersten Röntgenaufnahmen nicht zu sehen, konnten aber durch die Neutronen-Tomographie, vorgenommen im Forschungszentrum Garching der Technischen Universität München, sichtbar gemacht werden: Eine kleine Sensation!

Es handelt sich hierbei um einen von nur vier Bekannten Reliquienanhängern diesen Typs weltweit. Eine weitere Besonderheit ist, dass dieses Objekt von einer kontrollierten und dokumentierten Ausgrabung stammt.

Themenwochen: Restaurierung am RGZM

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres "Sharing Heritage" veranstaltet das RGZM zwei Wochen lang Veranstaltungen rund um das Thema Restaurierung: In Vorträgen, Werkstattführungen, After Work-Veranstaltungen im Museum für Antike Schiffahrt und Familiensonntagen zeigen wir Ihnen, welche Rolle die Restaurierung bei der Erschließung von Objekten als historische Quelle spielt. Die Veranstaltungen werden gefördert vom Aktionsplan Leibniz-Forschungsmuseen.

alle Termine auf einen Blick