Online Experiment  



Online-Experiment - Teilnehmende gesucht

Es werden Teilnehmende für das Experiment Palaeo Vision gesucht: Was Menschen heute auf Schieferplatten des späteiszeitlichen Fundplatzes Gönnersdorf sehen, interessiert ein archäologisches Forschungsprojekt unserer Außenstelle MONREPOS.

Die Archäologen*innen und Psychologen*innen  des internationalen Forschungsprojekts »Household art and activities, Palaeolithic style: the psychology of 16000 year old domestic culture at Gönnersdorf (Rhineland) and Oelknitz (Thuringia)« untersuchen die Schieferplatten aus Gönnersdorf und versuchen dabei Fragen zu klären, warum sich die Menschen für bestimmte Platten und Motive entschieden und ob beispielsweise Pareidolie, also die Sinnestäuschung überall Gesichter zu erkennen schon eine Rolle spielte? Und was sehen Menschen heute, wenn sie die Platten betrachten?

Unter dem Projekt Palaeo Vision haben die Projektbeteiligten eine interaktive Internetseite gestaltet, bei der selbst einige Platten angeschaut werden können und die zu erkennenden Motive bestimmt werden sollen. Zeigt uns Eure Sicht der Dinge und macht gerne mit!

 

→ Hier geht es zum Experiment. Wir danken für die Teilnahme! 

 

Förderer und Partner

Das Projekt Palaeo Vision wird durch den DFG-AHRC-Kooperationsfonds finanziert, der deutsche und britische Forschende zusammenbringt. Zu den Projektpartnern gehören die Fachbereiche Archäologie und Psychologie der Universität Durham, MONREPOS - Archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution, die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und das RGZM.