Information und Anmeldung für Gruppen und Schulklassen

Jessica Ast M.A.
Tel.: +49 (0)6131 / 9124-170
service(at)rgzm.de

Montag bis Freitag:

09:00 bis 12:00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche.

Bitte melden Sie den Besuch Ihrer Gruppe oder Schulklasse auch an, wenn Sie keine Führung bei uns buchen.

Öffnungszeiten

Liebe Besucher*innen,

es gelten keine Einschränkungen mehr für Ihren Besuch im Museum für Antike Schifffahrt. Kommen Sie einfach vorbei, der Eintritt ist frei! Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Aus Rücksicht auf Ihre und unsere Gesundheit bitten wir Sie, beim Besuch eine Maske zu tragen und die Abstandsregeln zu beachten. #gemeinsamgegencorona

Schließung 01.07.2022 - Frühjahr 2023

Das Museum für Antike Schifffahrt kann auf eine fast 30-jährige Geschichte zurückblicken. Was 1981 mit dem aufsehenerregenden Fund der „Mainzer Römerschiffe“ begann und 1994 zur Eröffnung des Museums für Antike Schifffahrt führte, wird nun in die Zukunft fortgeschrieben: Die Dauerausstellung des Museums wird neu konzipiert, modernisiert und umgestaltet. Ermöglicht wird dies durch Fördermittel des „Aktionsplans Leibniz-Forschungsmuseen“. Bis zum 30. Juni 2022 ist die bisherige Ausstellung noch zu sehen, bevor sich dann am 1. Juli die Türen schließen und die Umbauarbeiten starten. Im Frühjahr 2023 soll das Museum für Antike Schifffahrt mit neu gestalteter Dauerausstellung wiedereröffnet werden. Den Countdown bis zur Schließung läutet das Museum mit verschiedenen Veranstaltungen ein.

→ mehr Informationen zum Umbau

→ Programm bis zur Schließung 

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Montags bleibt das Museum geschlossen.

Schließung 01.07.2022 - Frühjahr 2023

Das Museum für Antike Schifffahrt kann auf eine fast 30-jährige Geschichte zurückblicken. Was 1981 mit dem aufsehenerregenden Fund der „Mainzer Römerschiffe“ begann und 1994 zur Eröffnung des Museums für Antike Schifffahrt führte, wird nun in die Zukunft fortgeschrieben: Die Dauerausstellung des Museums wird neu konzipiert, modernisiert und umgestaltet. Ermöglicht wird dies durch Fördermittel des „Aktionsplans Leibniz-Forschungsmuseen“. Bis zum 30. Juni 2022 ist die bisherige Ausstellung noch zu sehen, bevor sich dann am 1. Juli die Türen schließen und die Umbauarbeiten starten. Im Frühjahr 2023 soll das Museum für Antike Schifffahrt mit neu gestalteter Dauerausstellung wiedereröffnet werden. Den Countdown bis zur Schließung läutet das Museum mit verschiedenen Veranstaltungen ein.

mehr Informationen zum Umbau

Programm bis zur Schließung
  

Öffnungszeiten während der Feiertage 2022 (1. Halbjahr)

Das Museum für Antike Schifffahrt des RGZM hat an Feiertagen geöffnet, es sei denn, der Feiertag fällt auf einen Montag, dann bleibt das Museum geschlossen.

Weitere Feiertagsregelungen:

  • Neujahr (01.01.) geschlossen
  • Fastnacht: Rosenmontag (28.02.) und Fastnachtsdienstag (01.03.) geschlossen
  • Ostern: Karfreitag (15.04.) und Ostersonntag (17.04.) geöffnet, Ostermontag (18.04.) geschlossen
  • Tag der Arbeit (01.05.) geöffnet
  • Christi Himmelfahrt (26.05.) geöffnet
  • Pfingsten: Pfingstsonntag (05.06.) geöffnet, Pfingstmontag (06.06.) geschlossen
  • Fronleichnam (16.06.) geöffnet