Stephan Patscher M.A.

Restaurator | Röntgen

  • Arbeitsbereich »Restaurierungswerkstätten und Labore«

Arbeits- und Forschungsgebiete

  • Restaurierung
  • Radiologie
  • Lehrbeauftragter des Studiengangs Archäologische Restaurierung der JGU-Mainz (Bereich: Präventive Konservierung)
  • Schatzkunst und Historisches Metallhandwerk

Forschungsprojekte

Lebenslauf

  • Goldschmied / Studium Geschichte, Kunstgeschichte, Klass. Archäologie / Archäologischer Restaurator 

Weitere Projekte am RGZM

  • Hügelgräber von Takusheyi (Nigeria) – Forschungsfeld 5 (Wirtschaft und Technik) - Abschlusspublikation in Arbeit
  • Fürstengrab von Strettweg / Hügel 2 – Forschungsfeld 4 (Kulturkontakte)

 

Publikationen

  • Überlegungen zur Herstellungstechnik des sogen. „Eligius-Kelches“ aus dem Kloster Notre-Dame-des-Chelles (Frankreich, Dép. Seine et Marne), Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 47, 2019, 91-109.
  • Zur Restaurierung einer Blockbergung mit einer Buntmetall-Krempenphalere vom Typ Hallstatt und zwei Keramikgefäßen aus Novo Mesto (Slowenien). In: H. Baitinger / M. Schönfelder (Hrsg.), Hallstatt und Italien. Festschrift für Marklus Egg. Monografien des Römisch- Germanischen Zentralmuseums Band 154 (Mainz 2019) 293–311.
  • Zur Herstellungstechnik des Kelchs von Chelles. In: Egon Wamers (Hrsg.), Der Tassilo-Liutpirc-Kelch im Stift Kremsmünster. Geschichte, Archäologie, Kunst (Regensburg 2019) 277–279.
  • Der Kelch Herzog Tassilos III. und seiner Gemahlin Liutpirc – Aufbau, Fertigung und spätere Veränderungen: In: Egon Wamers (Hrsg.), Der Tassilo-Liutpirc-Kelch im Stift Kremsmünster. Geschichte, Archäologie, Kunst (Regensburg 2019) 101–127.
  • Gemeinsam mit Sayuri de Zilva, Der byzantinische Traktat „Über die hochgeschätzte und berühmte Goldschmiedekunst“ – Neuedition, Übersetzung und interdisziplinärer Kommentar. Das Projekt und erste Ergebnisse der experimentellen Evaluierung, in: Experimentelle Archäologie in Europa 16 – Bilanz 2017, 137-147.
  • Die Sprache der Spuren, Anhaftungen und Absorption – zur Rolle der wissenschaftlichen archäologischen Restaurierung für die Lesbarkeit archäologischer Metall-Objekte, in: Experimentelle Archäologie in Europa 14 – Bilanz 2015, 191-202.
  • Diligite iustitiam qui iudicatis terram: Überlegungen zu einer jüngst restaurierten Statuette eines thronenden Königs aus der Zeit der Staufer, in: Jahrbuch RGZM 2014, 61. Jahrgang, 307-376 (erscheint 2020).
  • Takusheyi – zur Restaurierung der Funde / Takushey – Conserving the objects, in: Detlef Gronenborn (Hg.), Gold, Sklaven und Elfenbein. Mittelalterliche Reiche im Norden Nigerias/Gold, Slaves and Ivory. Medieval Empires in Northern Nigeria. Begleitbuch zur Ausstellung des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz vom 22. September 2011 – 1. Januar 2012 (Mainz 2011) 88-97.
  • Gemeinsam mit Falko Daim, Jérémie Chameroy, Susanne Greiff, Peter Stadler und Bendeguz Tobias,  Kaiser, Vögel, Rankenwerk - byzantinischer Gürteldekor des 8. Jahrhunderts und ein Neufund aus Südungarn. In:  Falko Daim – Jörg Drauschke (Hg.), Byzanz – das Römerreich im Mittelalter Teil 3, (Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 84, Mainz 2010), 277-330.
  • Gemeinsam mit Günther Moosbauer, „Nichts ist, das ewig sei, kein Erz, kein Mamorstein…“. Bericht über die Restaurierung des Objekts 13/8/90, Schnitt 35.Fnr. 28453 und seine Funktion, in: Varus-Kurier 3. Informationen für Freunde und Förderer des Projekts Kalkriese 9/1 (Osnabrück 2003) 4-5.
  • Feinarbeit für Spezialisten, in: Varus-Kurier. Zeitung für Freunde und Förderer des Projekts Kalkriese 6/1 (Osnabrück 2000) 21-22.

In Arbeit

  • Gemeinsam mit Matthias Heinzel, Zur Herstellungstechnik des sogen. „Trierer Kastens“ in der Schatzkammer des Doms St. Peter zu Trier.
  • Gemeinsam mit Ulrike Lehnert: Zur Restaurierung der großen Buntmetallamphore und eines Buntmetalldeckels aus dem Fürstengrab von Strettweg, Hügel II.

 

 

Kontakt

Römisch-Germanisches Zentralmuseum
Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie
Ernst-Ludwig-Platz 2
55116 Mainz

Tel.: 06131-9124-150/155/161

patscher(at)rgzm.de