Vortragsreihe

Vortragsreihe: Archaeometry and Forensic Science – equal techniques on different time scales

29.04.2015 - 15.07.2015

Ab dem 29. April informieren Sie Wissenschaftler immer mittwochs über forensisch und archäologischer Fragestellungen. Die Vortragsreihe gibt spannende Einblicke in die Arbeit beider Disziplinen. An prominenten Fallbeispielen wird...

Fellowship

Neues Forschungsstipendium beim Leibniz-WissenschaftsCampus Mainz eingerichtet

Um den Forschungsstandort Mainz im Bereich der Byzantine Studies enger mit der internationalen Fachwelt zu vernetzen, wurde das Wolfgang Fritz Volbach-Fellowship geschaffen. Dieses ermöglicht ausländischen promovierten...

Bildung

Forschung macht Schule: Themenabende für Lehrkräfte

Schüler lernen nicht für die Schule, sondern für das (Berufs-)Leben. Die Aufgabe für Lehrerinnen und Lehrer ist es daher, Inhalte unterschiedlicher Fächer miteinander in Beziehung zu setzen, um den Erwerb entsprechender Methoden...

Veranstaltungskalender

April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Mittwoch, 01. April 2015
Kinderwerkstatt: Römisches Frühlingsfest
Während bei uns der Frühling schon am 23. März anfängt, begrüßten die Römer die warme Jahreszeit erst am 28. April mit einem sechs Tage andauernden Blumenfest zu Ehren der Göttin Flora. Was alles an diesem Fest passierte, wie die Römer ihre Städte schmückten und wie sie die Göttin verehrten, all das erfahrt ihr heute in der Ferienwerkstatt.
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Donnerstag, 02. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Freitag, 03. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Samstag, 04. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Montag, 06. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Dienstag, 07. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Mittwoch, 08. April 2015
Kinderwerkstatt: Die Schiffbauer und ihr liebster Feind
»Terredo navalis« heißt ein alter Feind der Schiffbauer. So lautet der wissenschaftliche Name eines Tieres, das wegen seiner Lebensweise auf Deutsch »Schiffsbohrmuschel« genannt wird. Die wurmartige Muschel bohrt sich im Laufe ihres Lebens mit ihren beiden kleinen Muschelschalen tief in die Holzplanken der Schiffe hinein. Wie so ein Holz anschließend aussieht, kann man im Museum sehen. In der Ferienwerkstatt geht es darum, wie sich die Schiffbauer bei Ägyptern, Griechen und Römern gegen Terredo ...
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Donnerstag, 09. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Improtheater für Kinder
Die Auftaktshow zu »Punk und Pomp«, dem Imporfestival Mainz (9. - 12. April) mit einem Improtheater für Kinder findet im Museum für Antike Schiffahrt des RGZM statt.
Lindenschmit, Frankreich und das Römisch-Germanische Zentralmuseum
Vortrag von Dr. Annette Frey anlässlich der Sonderausstellung »Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der deutsch-französischen Archäologie«.
Freitag, 10. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Samstag, 11. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Sonntag, 12. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Montag, 13. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Dienstag, 14. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Mittwoch, 15. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Donnerstag, 16. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Freitag, 17. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Samstag, 18. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Klänge der Vergangenheit - Musikalische Denkmäler im RGZM
Um 14 Uhr und um 16 Uhr haben Sie die Möglichkeit mit der Musikarchäologin Susanne Rühling in unserer Ausstellung antiker Musik nachzuspüren. Das Highlight dabei sind die musikalischen Kostproben auf den Orgelnachbauten aus römischer und byzantinischer Zeit.
Sonntag, 19. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Montag, 20. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Dienstag, 21. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Mittwoch, 22. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Donnerstag, 23. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Forschung macht Schule: Themenabend für Lehrkräfte im Römerbergwerk Meurin
Schüler lernen nicht für die Schule, sondern für das (Berufs-)Leben. Die Aufgabe für Lehrerinnen und Lehrer ist es daher, Inhalte unterschiedlicher Fächer miteinander in Beziehung zu setzen, um den Erwerb entsprechender Methoden und Kompetenzen sicherzustellen. Dabei möchten wir Sie mit unseren Themenabenden zu »Rohstoffe und was Menschen daraus machen. Seit 7000 Jahren« unterstützen.
Freitag, 24. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Samstag, 25. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Sonntag, 26. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Wache schieben am Rhein
An diesem Familiensonntag anlässlich des »Römertags Rheinhessen« tauchen wir in diese Zeit ein, in der auch die »Mainzer Römerschiffe«, die im Museum als Nachbauten bewundert werden können, auf dem Rhein Patrouille fuhren.
Montag, 27. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Dienstag, 28. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Mittwoch, 29. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.
Biomarker als Tool zur Beantwortung forensischer und archäologischer Fragestellungen
Vortrag von Dr. Jago J. Birk und Barbara von der Lühe (Geographisches Institut, JG|U Mainz) in der Reihe »Archaeometry and Forensic Science – equal techniques on different time scales«.
Donnerstag, 30. April 2015
Joseph Déchelette (1862-1914) und die Geburt der Deutsch-Französischen Archäologie
Eine kleine Präsentation des RGZM in Kooperation mit dem Musée Déchelette (Roanne/F) in der Abteilung Römerzeit im Kurfürstlichen Schloss.

aktuelle Hinweise

Die Ausstellung »Vorgeschichte« im RGZM Mainz ist derzeit geschlossen, wird aber im Neubau des RGZM wieder zu sehen sein.

Aufgrund der Mainzer Museumsnacht finden am Sonntag, den 31. Mai keine Führungen und kein Familiensonntag statt.