Neues aus der Forschung

Erstes Großprojekt am Labor für Experimentelle Archäologie gelungen

Der Landkreis Mayen-Koblenz, die Stadt Mayen und das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) haben Grund zur Freude: Ein erstes Großprojekt ist in dem von ihnen geförderten Labor für Experimentelle Archäologie (LEA) in Mayen...

Neues aus der Forschung

Bischofspalast in Assos entdeckt?

Während einer Grabungskampagne in der antiken Stadt Assos (Türkei) fanden Archäologen den Grundriss einer ehemals prachtvoll ausgestatteten Halle. Dabei könnte es sich um den Empfangsraum eines Bischofspalastes handeln.

Neues aus der Forschung

Sonderausstellung »Gaben für die Ewigkeit«

Die in Nova Zagora (BG) gezeigte Schau präsentiert die reichen Funde aus dem Grab eines thrakischen Aristokraten aus der Zeit um 50 n. Chr.

Veranstaltungskalender

Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02
03
04
05
06
07
08 09
10
11
12
13
14
15 16 17 18
19
20
22
23
24
25
26
27 28
29
30
31  
Mittwoch, 01. Oktober 2014
Methodenworkshop | Historische Kulturwissenschaften
Der Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität Mainz veranstaltet gemeinsam mit dem RGZM Mainz am 01. Oktober 2014 einen Workshop über heuristische, methodische und begriffliche Debatten in den historischen Kulturwissenschaften.
Donnerstag, 02. Oktober 2014
Experimentelle Archäologie: Experimente – Rekonstruktionen – Vermittlung
Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V. mit dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum
Freitag, 03. Oktober 2014
Experimentelle Archäologie: Experimente – Rekonstruktionen – Vermittlung
Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V. mit dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum
Samstag, 04. Oktober 2014
Experimentelle Archäologie: Experimente – Rekonstruktionen – Vermittlung
Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V. mit dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum
Sonntag, 05. Oktober 2014
Experimentelle Archäologie: Experimente – Rekonstruktionen – Vermittlung
Jahrestagung der Europäischen Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V. mit dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum
Dienstag, 07. Oktober 2014
Ein Zwischenbericht, Fortsetzung folgt...
Das »Archäologische Zentrum Mainz« im Film mit anschließendem Gespräch mit dem Werbebund Rheinland-Pfalz
Freitag, 10. Oktober 2014
Das Prunkgrab von Bad Dürkheim 1864 - 2014
Kolloquium zum 150-jährigen Jubiläum der Entdeckung des Grabes. Die Veranstaltung findet im Historischen Museum der Pfalz in Speyer statt.
Sonntag, 12. Oktober 2014
Mitmachtag »Feuer«
Im Lennebergwald findet an diesem Tag ein Aktionstag rund um das Thema »Feuer« statt. Was macht Feuersteine zu Feuer-Steinen? Welche Gefahren bringt Feuer mit sich? Wie entsteht Feuer und wie wird es gelöscht? Die jungen Nachwuchsforscherinnen und -forscher erleben das Element Feuer heute aus verschiedenen Blickwinkeln: z. B. dem der Biologie und der Chemie, der Archäologie oder der Geowissenschaften.
Dienstag, 14. Oktober 2014
Das Imperium am Abgrund - Die Krise des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert und der Limesfall
Im 3. Jahrhundert überschlugen sich die Ereignisse: Bürgerkriege, feindliche Invasionen, Wirtschaftskrise, Klimaverschlechterung etc. stürzten das Römische Reich in eine tiefe Krise. Der Vortrag von Dr. Markus Scholz (RGZM) beleuchtet die Auswirkungen auf die römischen Provinzen an Rhein und oberer Donau. Wie (über)lebten die Menschen damals? Wie begegnete und überwand man die Krise?
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa
Internationale Abschlusstagung des DFG-Projekts »Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr.« im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz.
Herbstwerkstatt: „Hast du die Zahnbürste eingepackt, Schatz?“
An diesem Ferienworkshop können Kinder ab 6 Jahren erfahren, wie der Kaiser im Mittelalter reiste. Anschließend basteln sie ihre eigene Reisetruhe.
Donnerstag, 23. Oktober 2014
Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa
Internationale Abschlusstagung des DFG-Projekts »Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr.« im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz.
Von der Materialität zur Identität. Methodologische Überlegungen zu einem zentralen Problemfeld der archäologisch-historischen Wissenschaften
Öffentlicher Festvortrag von Hans-Joachim Gehrke (Freiburg i. Br.) anlässlich der Tagung »Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa«.
Freitag, 24. Oktober 2014
Materielle Kultur und Identität im Spannungsfeld zwischen mediterraner Welt und Mitteleuropa
Internationale Abschlusstagung des DFG-Projekts »Metallfunde als Zeugnis für die Interaktion zwischen Griechen und Indigenen auf Sizilien zwischen dem 8. und 5. Jahrhundert v. Chr.« im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz.
Sonntag, 26. Oktober 2014
Familiensonntag: Fälschung oder Kopie?
Was ist der Unterschied zwischen einer Fälschung und einer Kopie? Warum werden in Museen Kopien hergestellt und wofür werden sie gebraucht? Dies erfahren Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in unserem heutigen Familiensonntag.
Mittwoch, 29. Oktober 2014
Herbstwerkstatt: Fische, Götter, Ungeheuer
Kinder ab 6 Jahren können bei diesem Ferienworkshop unbekannte Seeungeheuer entdecken. Anschließend basteln sie sich Steinchen für Steinchen ihr eigenes Monster-Bild.

aktuelle Hinweise

Das RGZM Mainz bleibt am 19. und 20. November geschlossen.

Die Ausstellung »Römerzeit« bleibt am 4. und 5. November geschlossen.

Die Ausstellung »Vorgeschichte« im RGZM Mainz ist derzeit geschlossen, wird aber im Neubau des RGZM wieder zu sehen sein.